EINZELTRAINING

Im Einzeltraining beschäftigt sich der Hundetrainer ganz gezielt mit einem Hund- Mensch Team.

Eine Stunde im Einzeltraining ist so strukturiert:

 

  •  Zunächst wird mit dem Hundehalter das Ziel der Stunde besprochen. Es richtet sich nach dem gegenwärtigen Zustand des Hundes.
  • Der Hundetrainer erläutert dann die Vorgehensweise: Welche Übungen werden wann angewandt, damit das gemeinsame Ziel erreicht wird?
  • Dann werden im Gespräch die Trainingsziele des Hundehalters  besprochen. Das Feinziel der ersten Übung wird definiert und mit dem Halter genau abgestimmt.
  • Zudem erarbeiten wir gemeinsam das Vermeiden von Fehlassoziationen,
  • das Grund- und Aufbautraining und ganz besonders die Motivation.